Berichte

 

Volleyballsaison 2015/16

 

Für uns Volleyballer ist die Punktspielsaison Halle jetzt zu Ende. Sie war erfolgreich, erfahrungsreich und teilweise auch frustreich.

 

Die jungen Mädchen ( Jugendliga 3 ) haben ihre erste Saison gespielt. Sie haben leider sehr starke und zum Teil schon erfahrene Mannschaften als Gegner gehabt. Aber sie sind ja auch noch nicht so lange dabei und haben viel lernen können. Sie sind alle bereit für die nächste Saison, ab September, mehr zu trainieren, um besser zu werden. Sie werden nun von 2 jungen Herren aus der 1. Herren trainiert, die beide sehr engagiert sind.

 

Die 1. Damen sind leider nicht so erfolgreich gewesen, wie sie es gerne gewesen wären. Zum einen sind zwei Spielerinnen ins Ausland gegangen, zum anderen wurden einige Spiele sehr unglücklich verloren. In der nächsten Saison werden sie umso stärker gewinnen wollen.

 

Am erfolgreichsten waren die 1. Herren. Sie haben den Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse ohne Punktverlust und mit nur 3 verlorenen Sätzen ( 1 Spiel min. 3 Sätze, 16 Spiele gesamt ) erreicht. Sie werden wohl alle nächste Saison wieder dabei sein und streben gleich einen der oberen Tabellenplätze an.

 

Es ist schön, dass doch wieder mehr Interesse am Volleyball spielen gibt. Die kleinen Mädchen und auch die Jugend mixed hatte Zulauf. Evtl. gibt es nächste Saison wieder eine männlich Jugend.

 

3. Dezember 2015

Zwischenbilanz:

Die 1. Herren haben alle Spiele der Hinrunde deutlich gewonnen. Sie stehen mit 10 Punkten Vorsprung auf dem 1. Platz. Es kann der Aufstieg nur noch durch einen Totalausfall mehrerer Spieler verhindert werden.

Die 1. Damen  ( Mädchen I ) sind auch gut gestartet. In ihrer Tabelle ist alles etwas verzerrt, da die Anzahl der Spiele sehr unterschiedlich ist. Aber auch bei ihnen sieht es gut aus.

Für die weibliche Jugend ist es leider etwas traurig, da sie sehr starke Mannschaftenin ihrer Staffel haben, die im Gegensatz zu ihnen selbst schon einige Saisons gespielt haben, und daher einige Erfahrung aufwesen können. Aber daraus kann man nur lernen. Wir sehen auch hier posotiv in die Zukunft.

 

Wochenende in Scharbeutz 2015

 

von Freitag, den 1. Mai, bis Sonntag, den 3. Mai,  waren wir wieder in der Jugendherberge in Scharbeutz direkt an der Ostsee. Diesmal ware es 14 junge Herren => Mannschaft der 1. Herren, und 11 junge Damen => Mannschaft 1. Damen.Die Wochen vorher hatten wir Bedenken, ob das Wetter es mit uns wieder gut meint. Aber auch dieses Jahr hatten wir Glück, es war trocken, nur einwenig kühl. Und damit konnten wir auch wieder am Strand beachen und Abends dort etwas entspannen.
Eininge wenige haben es auch gewagt kurz in die Ostsee zu springen, es war aber doch noch sehr kalt!!!
Die große Halle konnten wir an allen drei Tagen etwas nutzen, daher wurde diesmal sehr viel Volleyball gespielt.
Zei von den 1. Herren hatten einige kleine teambildende Spiele vorbereitet, die sehr zum Vergnügen und zum Gemeinschaftsgefühl beitrugen.
Es gab keine Verletzungen oder andere Unglücke, daher war es wieder ein sehr gelungenes Wochenende.

 

 

Saisonrückblick 2014/15

 

Für die Mädchen, Jhrg. 1995-2000, sollte diese Saison neue Erfahrungen bringen. Sie mussten das 1. Mal im Erwachsenenbereich spielen. Die Befürchtung, dass sie ziemliche Schwierigkeiten bekommen würden, bewahrheiteten sich nicht. Da es 4 Mannschaften gab, die noch jünger ( = schwächer ) waren, haben sie am Ende den 4. Platz in der Kreisliga erreicht. Sie waren auch am 3. Platz nahe dran. Dies ist ein sehr sehr toller Erfolg und wir können für die Zukunft, wenn die Mannschaft zusammen bleibt, auf eine weitere gute Saison hoffen.

 

Bei den 1. Herren sieht es ähnlich gut aus. Sie haben aber leider um 2 Sätze bzw. 1 Punkt den Aufstieg in die nächste Liga verpasst, da an einigen Spieltagen durch Krankheit und Ausbildung die Mannschaft nicht in gewohnter Aufstellung spielen konnte. In der Hoffnung, dass wir für die nächste Saison in der Zusammensetzung wieder antreten können, planen wir den Aufstieg!

 

Für Anfang Mai ist wieder ein Volleyballwochenende in Scharbeutz geplant.

 

 

 

 

SCHARBEUTZ 2014

 

 

Es ist auch dieses Jahr wieder soweit gewesen, wir fuhren ein Wochenende nach Scharbeutz, von Freitag, den 23. Mai, bis Sonntag, den 25. Mai.

Dabei waren 10 Mädchen im Alter von 13-18 Jahren und 16 " Jungs ", alle über 18.
Die meisten von ihnen waren 2013 auch mit.

Das Wetter war wieder richtig gut, und wir konnten uns viel draußen aufhalten. Aber am Freitag sind wir doch Nachmittags und Abends erstmal in die Halle gegangen. Haben dann gemischt gespielt bis 22:30 Uhr. Danach konnten alle ein bisschen entspannen.

Am Samstagvormittag haben wir in der Halle trainiert und gespielt, nur Mädchen bzw.  nur die Jungs gegeneinander.
Nach dem Mittag sind wir dann alle an den Strand zum Beachen und „baden“

         gegangen. 

Eigentlich hatten sich alle mit Sonnencreme eingerieben, aber es hat doch so einige Verbrennungen gegeben.
Sehr schön ist auch das gemeinsame grillen am Samstagabend.

Der Sonntag wurde von allen ziemlich ruhig verbracht. Dieses Jahr war es scheinbar doch ziemlich anstrengend gewesen.
Im Gegensatz zu 2013 sind alle nach dem Mittag nach Hause gefahren.

Aber es hat allen wieder viel Spaß gebracht und der Zusammenhalt in den beiden Mannschaften hat sich gefestigt.

 

 

Tag der offenen Tür

   der Turnabteilung

  am  11. Mai 2017


mehr...

Parkour

neu ab 1.April 2017
mehr...

Fußball Camp in den Sommerferien 2017

In den Sommerferien 2017 startet wieder unser beliebtes Fußball Camp, für das Sie Ihre Kinder absofort anmelden können!
mehr...